Grüner Lausitzring

Weitere Informationen

Mehr Details zum Kunststoff ecovio® gibt es auf der BASF-Produktwebsite

Pilotprojekt „Kompostierbares Einweggeschirr - Grüner Lausitzring“ wird am 24.-26. 08. 2012 gestartet.

Der Lausitzring führt als europaweit erste große Eventlocation ein geschlossenes System für industriell kompostierbares Einweggeschirr ein.

Das eingesetzte Einweggeschirr besteht zu über 90% aus erneuerbaren Rohstoffen (wie Papier aus und Polymilchsäure aus nachwachsender Pflanzenstärke).

Das Geschirr besitzt eine spezielle Beschichtung aus vollständig biologisch abbaubarem Kunststoff namens ecovio®, entwickelt von der BASF. Dieser ist notwendig, um die Performance des Geschirrs zu gewährleisten.

Nach wenigen Wochen ist das Einweggeschirr vollständig in einem lokalen Kompostierwerk zu wertvoller Erde umgewandelt. Diese wird anschließend zur Begrünung unserer Flächen rund um den Lausitzring eingesetzt.